YAB - Woche 3

Aus der Höhle der Löwen für innovatives Gewichttraining bekannt, setzt die Entwicklung der YAB (Your Active Body) -Hantel neue Trainingsreize, um den ganzen Körper schonend zu formen. Mit gezielten Übungen für die einzelnen Muskelgruppen sowie verschiedenen Halte- und Griffvariationen ist es mit der Superhantel möglich, ganz ohne Gewichterhöhung umfassend zu trainieren. 

Gründer Christian Polenz hat in jahrelanger Entwicklungsarbeit eine neue Form der Hantel erschaffen, mit denen sich dank ihrer ergonomischen Form und Vielseitigkeit von leichten bis intensiven Trainingseinheiten selbstständig variieren lässt. Auf dem Unterarm gelegt, wirken die YAB-Hanteln durch den verkürzten Hebel leichter als in ihrer eigentlichen Grundposition. Die Hand kann in beiden Haltestellungen geöffnet bleiben – das stabilisiert die Handgelenke und verringert das Abfälschen von Übungen. Im langen Hebel gehalten, erhöht sich der erforderliche Kraftaufwand um 20 Prozent. Durch diese inkludierte 3-in-1-Funktion des Gewichts lässt sich das Training ohne Unterbrechung je nach Belieben steigern. 

Zu den YAB-Kursen in der dritten Themenwoche von Sport am Meer – NORDERNEY sind Interessent*innen jeder Altersklasse und jedes Fitnesslevels willkommen. Durch gezielte Fokussierungen auf bestimmte Körperregionen wie Bauch-Beine-Po oder Rücken wird zusätzlich differenziert. Die zwei Gründer Michael & Christian sowie der ausgebildete Master-YAB Trainer Arne werden die Gruppen anleiten und das neuartige Trainingskonzept an sechs Tagen vertiefen.