Die Veranstaltung "Sport am Meer" bietet ein abwechslungsreiches Programm über 6 Wochen am Norderneyer Nordstrand. 

Von Montag bis Samstag werden 
pro Tag voraussichtlich insgesamt vier Sportkurse angeboten, wovon zwei am Vormittag (von 9 bis 10 Uhr sowie von 11 bis 12 Uhr) und zwei am Abend (von 17:30 bis 18:30 Uhr sowie von 19 bis 20 Uhr) stattfinden. Zusätzlich wird mindestens eine Einheit am Tag ein alternatives Fitnessprogramm unabhängig vom Themenschwerpunkt der jeweiligen Woche enthalten.  Alle Kurse werden von zertifizierten und erfahrenen Trainer*innen angeleitet. 

Auf einer freien Trainingsfläche in der Sportarena am Nordstrand, die mit umfassendem Übungsequipment ausgerüstet ist, besteht zudem ab dem 20. Juli die Möglichkeit jeweils von 9 bis 18:30 Uhr individuell zu trainieren sowie von 18:45 bis 20 Uhr von einem*r ausgebildete*n Fitnesstrainer*in betreut zu werden.
 
Weiterhin wird zur Ergänzung des Sportprogramms ein professioneller Beachvolleyballcourt zur Selbstbespielung direkt am Strand errichtet und dazugehörige Bälle gegen einen Pfand zur Ausleihe angeboten.